15 Jahre Laborlexikon

Start | Hinweis | Impressum



  
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 
 

 M 

 Mumps-Antikörper 

     

M2-Antikörper

M2-PK

Madenwurm

Magen-Diagnostik

Magnesium im Serum

Magnesium im Urin

MAK

Malabsorptions-
Diagnostik

Malaria-Antikörper

Malaria-Nachweis, direkt

Maldigestions-
Diagnostik

Mangan

Marcumar

Marihuana

Masern

Masern-Antikörper

MCA

MCH

MCHC

MCV

MDRD-Formel

Medikamenten-Spiegel

meldepflichtige Erkrankungen

meldepflichtige Erkrankungen - 
Version mit 2 Spalten

Meningo-
enzephalitis-
Erreger-Nachweis

Menopausen-
Diagnostik

Metabolisches Syndrom

Metanephrine

Methadon

Methämoglobin

Methanol

Mikrobiologie

mikrobiologische Untersuchungen

Mikroglobulin, alpha-1-

Mikroglobulin, beta-2-

Mikrosomen-
Antikörper

Mitochondrien-
Antikörper

Molluskizide

Monoklonale Immunglobuline

Mononukleose

Morbus Addison

Morbus Crohn

Morbus Cushing

Morbus Gilbert

Morbus Meulengracht

Morbus Weil

Morbus Whipple

Morphin im Urin

MPV

Mukoviscidose-
Screening

Mukoviszidose

Mumps-Antikörper

Muskel-Antikörper, glatte

Muskel-Antikörper, Herz-

Muskel-Antikörper, Skelett-

Muskel-Diagnostik

Muttermilch-
Untersuchung

Mutterschafts-
Richtlinie

Mutterschafts-
Vorsorge

Mykobakterien-
Nachweis

Mykologische Untersuchungen

Mykoplasma-Nachweis

Mykoplasma-
pneumoniae-
Antikörper

Mykoplasma-
pneumoniae-
Nachweis

Myoglobin

Myokarditis-Diagnostik

Myositis-Diagnostik

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für eine anonyme Umfrage zu dieser Seite 
1 Minute
Zeit nehmen !

Dr. med. Olav Hagemann

zur Umfrage

Suchen nach:
 

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Synonyme:

bulletParotitis epidemica
bulletMumps
bulletZiegenpeter

Material:  

bullet 1 ml Serum

Norm:

Test Ergebnis

IgG-ELISA

bulletnegativ (<70 U/ml)
bulletnach Impfung IgG-Titer wahrscheinlich

IgM-ELISA

bulletnegativ

Bewertung:

Test

Ergebnis

Bewertung

IgG-ELISA

<70 U/ml

(negativ)

bulletkeine Immunität vorhanden
bulletkein Hinweis auf eine alte Infektion oder lange zurückliegende Infektion mit abgefallenem Titer
bulletbei Z.n. Impfung: kein ausreichender Impfschutz, Grundimmunisierung empfohlen)

70-100 U/ml

(schwach positiv)

bulletgeringe Immunität vorhanden
bulletHinweis auf eine alte Infektion oder lange zurückliegende Infektion mit abgefallenem Titer
bulletfrische Infektion nicht auszuschließen (IgM-Titer?)
bulletbei Z.n. Impfung: fraglicher Impfschutz, Auffrischung empfohlen

>100 U/ml

(positiv)

bulletausreichende Immunität vorhanden
bulletHinweis auf eine Infektion
bulletfrische Infektion nicht auszuschließen (IgM-Titer?)
bulletbei Z.n. Impfung: ausreichender Impfschutz
bulletIgG-Anstieg:
bullet6 Tage nach Beginn der Symptomatik mit Persistenz von Jahren bis Jahrzehnten
bulletals Screening-Test für eine Infektion geeignet

IgM-ELISA

negativ

bulletkein Hinweis auf eine frische Infektion
bulletggf. bei sehr  frischer Infektion Kontrolle nach 1-2 Wochen

positiv

bulletV.a. frische Infektion
bulletIgM-Konversion:
bullet3 Tage nach Beginn der Symptomatik mit Persistenz von ca. 3 Monaten

Erreger:

bulletMumpsvirus (Paramyxo-Virus)

Epidemiologie:

bulletDurchseuchung 85 % bis zum 15. Lebensjahr
bulletHaupterkrankungsalter bei Nicht-Geimpften: 3.-8. Lebensjahr → durch hohe Impfprävalenz Verschiebung in Richtung Erwachsenenalter

Übertragungswege:

bulletTröpfchen- oder Kontaktinfektion

Inkubationszeit:

bullet14-21 (-28) Tage

Infektiosität:

bulletInfektiosität 7 Tage vor bis 9 Tage nach Drüsenschwellung
bulletKontagiosität mittelgroß
bullethohe Kontagiosität in geschlossenen Räumen

Klinik:

bulletmeist keine Prodromi, selten Kopf- und Halsschmerzen
bulletBeginn mit meist erst einseitiger teigiger, schmerzhafter Schwellung einer Speicheldrüse, besonders der Parotis
bulletmeist nur leichtes Fieber für 1-2 Tage
bulletDie andere Parotis bzw. anderen Speicheldrüsen folgen nach einigen Tagen
bulletin 40 % der Fälle inapparenter Verlauf

Komplikationen

bulletüberwiegend bei Mumpsinfektionen nach Beginn der Pubertät:
bulletPankreatitis:
bulletin sehr seltenen Fällen mit Entwicklung eines Diabetes mellitus
bulletseröse Meningitis:
bulletmeningeale Reizung sehr häufig (bis 50 %)
bulletbei ca. 10 % Kopfschmerzen
bulletbei 1–2 % typische Zeichen der Meningitis
bullethäufigste Ursache einer abakteriellen Meningitis! *
bulletOrchitis:
bulletbei 30 % der postpubertären Männer
bulletsehr schmerzhafte Schwellung des Hodens
bulletoft beidseitig, aber nicht gleichzeitig
bulletetwa 1/3 der befallenen Hoden atrophieren → häufigste Ursache erworbener Sterilität bei Männern *
bulletselten Meningoenzephalitis:
bulletmeist gutartiger Verlauf
bulletsehr selten Taubheit bei Infektion im Erwachsenenalter
 
* Aufgrund der hohen Komplikationsrate bei Infektionen von Jugendlichen und Erwachsenen sollte nach Abwägung von Kontraindikationen in der Regel im Kindesalter Impfungen erfolgen (siehe Impfungen)

Immunität:

bulletrelativer Schutz durch mütterliche Antikörper (Leihimmunität)
bulleteine Infektion hinterlässt dauerhafte Immunität
bulleteine Impfung mit Lebendimpfstoff ist möglich und von der STIKO empfohlen (siehe Impfungen)

Therapie:

bulletsymptomatisch:
bullettrockene Wärme
bulletBettruhe
bulletAnalgetika

Meldepflicht:

bulletkeine Meldepflicht!

Prophylaxe:

bulletsiehe Impfungen

Siehe auch:

bulletErreger, Exanthem

 

     

 

 

Hinweise zum Haftungsausschluß, zu Links, zum Copyright | Impressum | Kontakt | Tipps

TOP-Themen:  Alkoholismus | Allergien | Anämie | Anämie-Diagn. | Bilirubin | BlutgruppeBorrelia-Antikörper
Borrelien | Borreliose | Borreliose- Stadien und Symptome | Borrelien-Blot | kleines Blutbild
großes Blutbild
| Blutwerte | Campylobacter | CDT | Chromosomen-Analyse | Clomifen-Test | Coxsackie-Virus
  Cytomegalie-Virus | Dermatophyten | Diabetes-mellitus-Diagnostik | Differentialblutbild | Drogenscreening  
EBV | Gamma-GT | Gestose | Gerinnung und Fibrinolyse | GOT | GPT | HCG | HIV |
Hepatitis-A | Hepatitis-B | Hepatitis-C | Herzinfarkt | Herzinsuffizienz | Impfungen | Kreatinin  
Kreatinin-Clearance | Laborwerte |
Laborarzt | Labormedizin | Leberwerte | Masern | Mumps 
Quick-Wert | Quick-Wert und INR: PatienteninformationRheumaSchilddrüsen-Diagnostik
Schwangerschaftsinfektionen
StreptokokkenStaphylococcus aureus | Syphilis 
Stuhl-Untersuchungen
TumormarkerZeckenZöliakie

Labor-Seiten: www.laborlexikon.de | www.bakteriologieatlas.de | www.labor-arzt.de | www.labor-bochum.de
  www.laborarzt24.de

Medizin-Seiten: www.medfb.de | www.medguide24.de | www.medweb24.de

Selbsthilfe-Seiten: www.achromatopsie.de | www.achromatopsie.net

www.laboratory-lexicon.com | www.laboratory-lexicon.co.uk

Spiegel-Seiten: www.bakteriologie-atlas.de | www.labor-lexikon.de | www.med-fb.de | www.laborarzt24.com 
www.laborarzt24.info
| www.laborarzt24.net | www.laborlexikon.info | www.laborlexikon.com
www.medfb.info | www.medfb.com | www.ruhrlabor.de | www.saarlabor.de | www.medweb24.com
www.medweb24.info | www.medguide24.info | www.medguide24.com  
www.laborlexikon.ch | www.laborlexikon.at | www.laborlexikon.net

Verbraucher-Tipps: Schufa Score